Start­schuss für „Die grü­nen Schät­ze der Metro­pol­re­gi­on“

Wan­der­aus­stel­lung mit High­lights aus den Natur­par­ken wird am 1. Juni in der Nürn­ber­ger Fuß­gän­ger­zo­ne vor­ge­stellt

Die zehn Naturparke

Die zehn Natur­par­ke

Die zehn Natur­par­ke in der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg prä­sen­tie­ren sich gemein­sam mit dem Ver­kehrs­ver­bund Groß­raum Nürn­berg (VGN) zum Auf­takt der Wan­der­aus­stel­lung „Die grü­nen Schät­ze der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg“ am Diens­tag, 1. Juni 2010 in der Nürn­ber­ger Fuß­gän­ger­zo­ne (vor dem Kauf­haus Bre­u­n­in­ger, Karo­li­nen­stra­ße 34). Sie möch­ten mehr Besu­cher aus der Metro­pol­re­gi­on und vor allem noch mehr „Städ­ter“ zum Kurz­ur­laub, Fami­li­en­aus­flug oder zum Wan­dern mit Freun­den in ihre grü­nen Oasen locken.

Den Start­schuss gibt um 11.00 Uhr Dr. Karl Döh­ler, Spre­cher des Pro­jekts „Metro­pol­re­gi­on im Grü­nen“ und Land­rat des Land­krei­ses Wun­sie­del im Fich­tel­ge­bir­ge.

Auf Rollup-Dis­plays prä­sen­tie­ren die zehn Natur­par­ke die Viel­falt ihrer Land­schaf­ten und kul­tu­rel­len High­lights. Eine Bro­schü­re bie­tet kon­kre­te Tipps und Vor­schlä­ge für Aus­flü­ge. Mit zahl­rei­chen VGN-Frei­zeit­li­ni­en und durch das erwei­ter­te Ver­bund­ge­biet sind die mei­sten Natur­par­ke stress­frei mit dem VGN erreich­bar. Ein gemein­sa­mer Web-Auf­tritt „www​.metro​pol​re​gi​on​-im​-grue​nen​.de“ wird in Kür­ze frei­ge­schal­tet.

In Nürn­berg ist neben dem VGN-Info­mo­bil das Mas­kott­chen des Natur­parks Nörd­li­cher Ober­pfäl­zer Wald dabei: der Butzl-Ma, der Edel­stei­ne ver­tei­len wird. Aus dem Natur­park Frän­ki­sche Schweiz / Vel­den­stei­ner Forst erzählt eine Natur­füh­re­rin Sagen wie die vom Moos-Weib­lein. Der Natur­park Fich­tel­ge­bir­ge ist mit 2 Kräu­ter­päd­ago­gin­nen ver­tre­ten und aus dem Natur­park Alt­mühl­tal wer­den sogar „ech­te Römer“ vor Ort sein. Spe­zi­ell für Kin­der wird der Natur­park Hirsch­wald sein mar­kan­tes Logo auf Bir­ken­schei­ben gebrannt ver­schen­ken.

Eben­falls ver­tre­ten in der Nürn­ber­ger Fuß­gän­ger­zo­ne ist der ADAC Nord­bay­ern e.V.. Als einer der gro­ßen Frei­zeit­dienst­lei­ster in der Regi­on ist er ein wei­te­rer wich­ti­ger Part­ner des Pro­jekts. In allen 13 nord­baye­ri­schen ADAC Ser­vice­Cen­tern wird die Bro­schü­re kosten­los erhält­lich sein. Für den „Urlaub vor der Haus­tü­re“ erhal­ten ADAC-Mit­glie­der außer­dem eine aus­führ­li­che, kosten­freie Bera­tung.

Im Fal­le schlech­ten Wet­ters wird die Prä­sen­ta­ti­on der Natur­par­ke um 11.00 Uhr in der Ehren­hal­le des Nürn­ber­ger Rat­hau­ses statt­fin­den!

Schreibe einen Kommentar