Gro­ßes Team – Gro­ßes Ziel: Erstes Fina­le der Bro­se Bas­kets am 6. Juni

Vor­ver­kauf star­tet am Mitt­woch um 9:00 Uhr

Bam­berg steht Kopf und die Bro­se Bas­kets im Fina­le. Vier­zig Jah­re nach dem erst­ma­li­gen Auf­stieg in die Bas­ket­ball­bun­des­li­ga haben die Bro­se Bas­kets die histo­ri­sche Chan­ce auf das Dou­ble, die Chan­ce, sich nach dem Pokal­sieg auch die Mei­ster­schaft zu sichern. Mit sechs Sie­gen aus sechs Play­off­spie­len roll­te der Bro­se Bas­kets Express unauf­halt­sam ins Fina­le um die Deut­sche Mei­ster­schaft. Über­rollt wur­den die Tele­kom Bas­kets aus Bonn und die New Yor­ker Phan­toms Braun­schweig. Wie unter “einem anfah­ren­den ICE” fühl­te sich der Redak­teur der Nürn­ber­ger Nach­rich­ten in der Are­na, als die Bam­ber­ger den Final­ein­zug besie­gel­ten. Auch sein Kol­le­ge von der Süd­deut­schen Zei­tung stell­te fest: “Wer zum Bas­ket­ball in Bam­berg ohne Ohren­schüt­zer kommt, ist es ent­we­der selbst schuld oder emp­fin­det tage­lan­ges Ohren­sausen als anre­gend.”

In den kom­men­den Tagen könn­te der Absatz an Ohro­pax und ähn­li­chen Pro­duk­ten in Bam­berg deut­lich stei­gen. Denn eben­so wie die Mann­schaft noch zule­gen will, ist auch von den Fans eine Stei­ge­rung im Fina­le zu erwar­ten.

Der Final­geg­ner wird in der Serie zwi­schen den Eis­bä­ren Bre­mer­ha­ven und den Sky­li­ners Frank­furt ermit­telt. Bereits am mor­gi­gen Diens­tag (18:00 Uhr/​Sport 1) kann in der Frank­fur­ter Ball­sport­hal­le eine Ent­schei­dung fal­len. Vor dem vier­ten Spiel füh­ren die Frank­fur­ter mit 2:1. Erzwin­gen die Eis­bä­ren ein fünf­tes Spiel, steht der Geg­ner am 3. Juni fest. Der­weil gönnt Bro­se Head Coach Chris Fle­ming sei­nen Jungs einen frei­en Tag. Ab Diens­tag geht die inten­si­ve Vor­be­rei­tung auf die schwe­ren kom­men­den Auf­ga­ben wei­ter. Fle­ming: “Die Serie fängt wie­der bei Null an.”

Unab­hän­gig vom Aus­gang der Serie fin­det das erste Final­spiel am 6. Juni um 19:30 Uhr in Bam­berg statt. Der Vor­ver­kauf für das erste Spiel gegen die “Main­hat­ten Gigan­ten” oder die bis­si­gen Eis­bä­ren star­tet am Mitt­woch, 2. Juni um 9:00 Uhr zeit­gleich an allen Vor­ver­kaufs­stel­len. Im Inter­net sind Tickets erhält­lich auf kar​ten​ki​osk​-bam​berg​.de sowie ticke​ton​line​.com.

Sport1 zeigt das erste Final­spiel live ab 19:25 Uhr. Radio Bam­berg über­trägt live in einer Sport­son­der­sen­dung. Net­ra­dio auf radio​-bam​berg​.de.

Einen Bericht zum gest­ri­gen drit­ten Halb­fi­nal­spiel Spiel zeigt das Baye­ri­sche Fern­se­hen heu­te ab 18:30 Uhr in Sport in der Abend­schau.

Schreibe einen Kommentar