Ver­an­stal­tun­gen in Göß­wein­stein

Am Frei­tag, den 28. Mai, fin­det in der Basi­li­ka um 10.30 Uhr die belieb­te Kir­chen­füh­rung mit Orgel­spiel statt. Um 11.40 Uhr wer­den am Markt­platz in Göß­wein­stein die Rad­renn­fah­rer der Bay­ern Rund­fahrt erwar­tet. Direkt am Markt­platz wird es eine span­nen­de Sprint­wer­tung geben. Sie erwar­tet ein attrak­ti­ves Rah­men­pro­gramm, u. a. mit der Kin­der­trach­t­entanz­grup­pe des Ver­kehrs- und Hei­mat­ver­eins Göß­wein­stein. Am Nach­mit­tag, um 14 Uhr, bie­tet Ihnen das Wall­fahrts­mu­se­um eine Füh­rung an. Sams­tags und sonn­tags fin­det in der Vik­tor-von-Schef­fel-Stra­ße der Drei­fal­tig­keits­markt statt. Im Rah­men des ver­kaufs­of­fe­nen Wochen­en­des haben natür­lich auch die Geschäf­te in den Stra­ßen Göß­wein­steins geöff­net. Noch bis zum 13. Juni kön­nen Sie im Haus des Gastes die Son­der­aus­stel­lung „Göß­wein­stein in alten Ansich­ten“ und noch bis zum 16. Juni die Son­der­aus­stel­lung „Hei­li­ges Jahr 2010 – Von Sant­ia­go nach Göß­wein­tein“ im Wall­fahrts­mu­se­um besu­chen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie unter www​.goess​wein​stein​.de oder unter Tel. 09242 456.

Schreibe einen Kommentar