Uni Bam­berg: Lan­ges Wochen­en­de für Kul­tur­in­ter­es­sier­te

Vier Tage vol­ler Spaß, Kunst und Kul­tur, das bie­tet das Kul­tur­fe­sti­val „KON­TAKT“, das vom 27. bis 30. Mai in der AULA der Uni­ver­si­tät Bam­berg, Domi­ni­ka­ner­stra­ße 2a, statt­fin­det. Auf Kul­tur­in­ter­es­sier­te war­tet ein lan­ges Wochen­en­de mit Thea­ter, Lite­ra­tur, Poe­sie, Film, Musik, Tanz und Kunst sowie einem bun­ten Pro­gramm für Kin­der.

Mit dabei sind in die­sem Jahr unter ande­rem Dota – die Klein­geld­prin­zes­sin, die Bam­ber­ger Sym­pho­ni­ker, die Thea­ter­grup­pe Jump2Job, das Inter­na­tio­na­le Künst­ler­haus Vil­la Con­cordia und vie­le mehr.

Ver­an­stal­tet wird das Kul­tur­fe­sti­val vom Kul­tur­re­fe­rat der Stu­die­ren­den­ver­tre­tung und der AStA Bam­berg e.V., mit Unter­stüt­zung des Stu­den­ten­werks Würz­burg und in Koope­ra­ti­on mit der Uni­ver­si­tät Bam­berg.

Das Festi­val beginnt am Don­ners­tag, den 27. Mai, um 18.30 Uhr mit der Eröff­nung der dies­jäh­ri­gen Aus­stel­lung. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und das voll­stän­di­ge Pro­gramm fin­den Sie unter http://​www​.kon​takt​-festi​val​.de. Alle Inter­es­sier­ten sind herz­lich ein­ge­la­den.

Schreibe einen Kommentar