Poli­zei­prä­si­di­um Ober­fran­ken: So ver­hin­dern Sie ein böses Erwa­chen im Traum­ur­laub

Tra­di­tio­nell beginnt mit den Pfingst­fe­ri­en die Haupt­sai­son für son­nen­hung­ri­ge Urlau­ber, aber auch für Die­be am Urlaubs­ort. Die­be nut­zen die­se locke­re Stim­mung am lang ersehn­ten Urlaubs­ort jedoch oft rigo­ros aus und so gibt es nicht sel­ten ein böses Erwa­chen bei zu leicht­sin­ni­gem Umgang mit den eige­nen Hab­se­lig­kei­ten.

Damit es wirk­lich der wohl­ver­dien­te Traum­ur­laub ist und auch bleibt, gibt es zu die­sem The­ma im Pro­gramm Poli­zei­li­che Kri­mi­nal­prä­ven­ti­on der Län­der und des Bun­des (ProPK) zahl­rei­che Infos, Bro­schü­ren und Falt­blät­ter zu die­sem The­ma unter www​.poli​zei​-bera​tung​.de. Rei­sen­de soll­ten sich vor Urlaubs­an­tritt mit die­sen Tipps ver­traut machen, dann steht einer erhol­sa­men Urlaubs­rei­se nichts mehr im Wege.

Schreibe einen Kommentar