Zukunfts­dis­kus­si­on in Wei­lers­bach

(pm) Am Diens­tag, dem 18. Mai 2010 um 20 Uhr ver­an­stal­tet der FDP-Orts­ver­band den Vor­trags­abend „Die Zukunft des länd­li­chen Raums im Land­kreis Forch­heim“. Als Refe­rent konn­te Herr Dr. Ulm, 1. Bür­ger­mei­ster der Gemein­de Kun­reuth gewon­nen wer­den. Er ist unter ande­rem wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter am Lehr­stuhl für Didak­tik der Geo­gra­phie in Nürn­berg und übt wei­ter eine Lehr­tä­tig­keit am Insti­tut für Geo­gra­phie in Erlan­gen an der Fried­rich-Alex­an­der Uni­ver­si­tät aus.
Zu dem Vor­trags­abend wur­den alle Bür­ger­mei­ste­rin­nen und Bür­ger­mei­ster, Man­dats­trä­ger (MdL’s und MdB’s), sowie Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de des Land­krei­ses ein­ge­la­den. Auch an die inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ergeht eine herz­li­che Ein­la­dung.

Ziel ist es, sich bereits schon jetzt, par­tei­über­grei­fend und gemein­sam, Gedan­ken über die Zukunft unse­res länd­li­chen Rau­mes zu machen, der schließ­lich vom demo­gra­phi­schen Wan­del nicht ver­schont bleibt. Des­halb soll­ten wir uns alle zusam­men, zum Woh­le unse­rer Zukunft, bereits schon jetzt Gedan­ken machen, wie wir die Zukunft unse­rer Gemein­den gestal­ten wol­len und was wir für den Erhalt der bestehen­den Struk­tu­ren tun soll­ten und kön­nen.