Fach­sprech­stun­de in der Umwelt­sta­ti­on Lias­gru­be

Ener­ge­ti­sche Sanie­rung – schont die Umwelt und den Geld­beu­tel

Im Bereich der Gebäu­de­sa­nie­rung liegt ein gro­ßes Ener­gie­ein­spar­po­ten­ti­al. Mit einer ener­ge­ti­schen Sanie­rung ent­la­sten wir nicht nur die Umwelt, son­dern auch unse­ren Geld­beu­tel. In einer Fach­sprech­stun­de am 18.Mai 2010, um 19.30 Uhr in der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be Unter­stür­mig zeigt Mar­tin Eibert, Ener­gie­be­ra­ter unter­schied­li­che Mög­lich­kei­ten der Wär­me­däm­mung und Haus­tech­nik auf und geht auf die aktu­el­len För­der­mög­lich­kei­ten, Kosten und vor allem die Ein­spa­run­gen für den eige­nen Geld­beu­tel ein. Nach dem Vor­trag beant­wor­tet der anwe­sen­de Exper­te ger­ne Ihre per­sön­li­chen Fra­gen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung in der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be unter 09545950399 oder per Mail an info@​umweltstation-​liasgrube.​de