„On tour“ durch die Erzdiözese

Kon­zert­er­eig­nis mit der Kir­chen­band Variabel

„Lie­der, die vom Leben sin­gen, Wor­te, die das Herz berüh­ren, Bil­der, die wir in uns tra­gen, Sehn­sucht, die wir in uns spü­ren“, so fas­sen die 12 Musi­ker ihr Pro­gramm auf dem Ver­an­stal­tungs­fly­er zusammen. 

Nach dem gro­ßen Erfolg der bei­den CDs hat sich die Kir­chen­band Varia­bel zu einer klei­nen Kon­zert­tour durch die Erz­diö­ze­se Bam­berg entschlossen.

Mit der Unter­stüt­zung der Diö­ze­san­stel­le Beru­fe der Kir­che hat „Varia­bel“ ein Pro­gramm für ein Bene­fiz­kon­zert ent­wor­fen, das neben den Lie­dern vor allem der aktu­el­len CD-Pro­duk­ti­on als Ereig­nis aus Musik, Tex­ten mit Tief­gang, Licht­ef­fek­ten und Bil­dern „kom­po­niert“ wurde.

So dür­fen die Kon­zert­be­su­cher nach­denk­li­che und lei­se Töne eben­so wie fet­zi­ge Rhyth­men neu­er geist­li­cher Lie­der erwar­ten. Für die Mode­ra­ti­on des Kon­zer­tes und Tex­te mit Tief­gang zeich­net die Diö­ze­san­stel­le Beru­fe der Kir­che ver­ant­wort­lich, künst­le­ri­sche Licht­ef­fek­te unter­ma­len die Atmo­sphä­re der Lie­der, Bil­der auf Groß­lein­wand über­set­zen die Bot­schaft der Tex­te auf ein­drucks­vol­le Weise.

Bei den vier Kon­zert­er­eig­nis­sen in Bam­berg, Lich­ten­fels, Lit­zen­dorf und auf der Burg Feu­er­stein wird Varia­bel auch Eigen­kom­po­si­tio­nen dar­bie­ten wie den Titel­song der neu­en CD: „Gott an mei­ner Seite“.

Wich­tig ist den Musi­kern, dass die Aben­de trotz hohen Auf­wands und viel Klein­ar­beit im Vor­feld non-pro­fit-Ver­stal­tun­gen sind. Der Erlös der vier Bene­fiz­kon­zer­te kommt dem Kin­der­ho­spiz in Erlan­gen zugute.

Tour-Daten

Don­ners­tag, 13. Mai, 17 Uhr, St. Josef, Bamberg

Frei­tag, 14.Mai, 19 Uhr, Zur Hl. Fami­lie, Lichtenfels

Sams­tag, 15.Mai, 19 Uhr, Ober­kir­che, Burg Feuerstein

Sonn­tag, 16. Mai 17 Uhr, St. Wen­zes­laus, Litzendorf

Schreibe einen Kommentar