Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Wetterbericht Fränkische Schweiz

vom "Wetterochs" aus Bamberg

Stefan Ochs Wettermail - So 28.08. 01:42

Hallo,

einige Wettermodelle erwarten am heutigen Sonntag bereits ab Mittag vereinzelte Gewitter. Wahrscheinlicher ist aber, dass die Gewittertätigkeit erst am frühen Abend einsetzt. Dabei liegt der Schwerpunkt voraussichtlich in der Fränkischen und Hersbrucker Schweiz (aufsteigende Luftpakete bei westlicher Anströmung).

Wetterochs

Stefan Ochs Wettermail - Sa 27.08. 13:58

Hallo,

heute am Samstag und morgen am Sonntag ist es sonnig. Ab dem späten Sonntagnachmittag sind lokale Gewitter nicht mehr ganz ausgeschlossen, zuvor bleibt es trocken. Die Höchsttemperaturen liegen bei 32-34 Grad. Der meist schwache und nur gelegentlich mal mäßige Wind dreht morgen von Süd auf West.

In der Nacht zum Montag überquert uns eine Kaltfront. Die Schauer- und Gewittertätigkeit dürfte sich dabei auf die Südosthälfte Bayerns (also nicht auf uns) konzentrieren. Mit einzelnen Gewitterzellen, die auch Sturmböen und Hagel bringen können, müssen wir aber trotzdem rechnen.

Hinter der Kaltfront fließt am Montag nicht mehr so heiße Luft bei uns ein. Es ist heiter bis wolkig bei maximal 26 Grad. Bis zum Vormittag kann es in Richtung Oberpfalz noch einen Schauer oder ein Gewitter geben. Ansonsten bleibt es trocken.

Am Dienstag wälzt sich ein starkes Hoch vom Ärmelkanal kommende zu uns nach Mitteleuropa. Dadurch dreht der schwache bis mäßige Wind auf Nordost. Es ist heiter bis wolkig mit einer ganz geringen Schauerneigung. Maximal werden 24 bis 26 Grad erreicht.

Von Mittwoch bis bis zum nächsten Samstag herrscht freundliches Hochdruckwetter. Es ist sonnig und sehr wahrscheinlich durchgehend trocken (ganz geringe Schauer- und Gewitterneigung ab Freitag). Die Höchsttemperaturen liegen bei 27 bis 30 Grad.

Die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen an diesem Wochenende bei 16 und in der nächsten Woche bei rund 10 Grad.

Wetterochs

Orte und Regionen