Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Oberfränkische Polizei stellt Autodiebe – Drei Tatverdächtige in Haft

30. September 2016, von Redaktion

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ellwangen, des Polizeipräsidium Oberfranken und des Polizeipräsidiums Aalen A9 / BAYREUTH / AALEN, BADEN-WÜRTTEMBERG. Nur wenige Stunden nach Autodiebstählen in Baden-Württemberg klickten auf der Autobahn A9 in Oberfranken bei drei tatverdächtigen Männern die Handschellen. Die oberfränkischen … Weiterlesen

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schlangen nach Wohnhausbrand gerettet – Technischer Defekt als Ursache

28. September 2016, von Redaktion

SCHÖNBRUNN IM STEIGERWALD, LKR. BAMBERG. Ein technischer Defekt dürfte nach ersten Erkenntnissen der Brandfahnder der Kriminalpolizei Bamberg am frühen Mittwochmorgen das Feuer in einem Wohnhaus in Schönbrunn verursacht haben. Glücklicherweise konnte nach den Löscharbeiten noch ein Großteil der Reptiliensammlung aus … Weiterlesen

Feuer zerstört Wohnhaus

28. September 2016, von Redaktion

SCHÖNBRUNN IM STEIGERWALD, LKR. BAMBERG. Sachschaden in Höhe von geschätzten 100.000 Euro entstand am Mittwochmorgen beim Brand eines Wohnhauses in der Ortsmitte von Schönbrunn. Der 55 Jahre alte Hausbewohner erlitt eine Rauchgasvergiftung.

Schwerer Verkehrsunfall bei Igensdorf

27. September 2016, von Redaktion

Mit lebensbedrohlichen Verletzungen und einem Sachschaden von 15.000,-€ endete am Dienstagmittag ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 2 bei Igensdorf, Höhe Lindenhof. Ein 46-jähriger Pkw-Fahrer war auf der B2 von Eckental in Richtung Gräfenberg unterwegs. Auf Höhe „Lindenhof“ wollte er … Weiterlesen

Erneut Flussperlmuscheln entwendet

27. September 2016, von Redaktion

REHAU, LKR. HOF. Erneut sind aus einem Gewässer im Raum Rehau Flussperlmuscheln entwendet worden. Das zuständige Wasserwirtschaftsamt Hof hat dies jetzt der zuständigen Polizei in Rehau mitgeteilt. Im Zeitraum von Mitte September bis zum Donnerstag der vergangenen Woche haben bislang … Weiterlesen

28-Jähriger hielt Einsatzkräfte in Atem

27. September 2016, von Redaktion

IGENSDORF, LKR. FORCHHEIM. Für einen Polizeieinsatz sorgte am Dienstagnachmittag ein 28-jähriger Asylbewerber in Igensdorf. Der Mann hatte sich mit einem Messer bewaffnet und mit seiner Tochter in einen Kellerraum eingeschlossen. Einsatzkräfte konnten den psychisch labilen Mann schließlich zur Aufgabe bewegen.

Ermittler führen geplante Suchmaßnahmen durch

26. September 2016, von Redaktion

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Oberfranken und der Staatsanwaltschaft Bayreuth OBERFRANKEN / THÜRINGEN. Derzeit finden notwendige, routinemäßige Maßnahmen im erweiterten Umfeld des Auffindeortes der sterblichen Überreste von Peggy Knobloch statt. Insbesondere interessieren sich die Ermittler der SOKO und der Staatsanwaltschaft Bayreuth … Weiterlesen

Streit unter Heimbewohnern eskaliert

20. September 2016, von Redaktion

BAMBERG. Mehrere Streifenbesatzungen der Bamberger Polizei mussten am Montagabend eine gewalttätige Auseinandersetzung in der Aufnahmeeinrichtung Oberfranken beenden. Drei Männer kamen mit Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Inspektion Bamberg-Stadt ermittelt gegen fünf Heimbewohner wegen gefährlicher Körperverletzung.

Einbrecher räumen Fahrradladen leer

20. September 2016, von Redaktion

BAMBERG. Etwa 50 Fahrräder im Gesamtwert von zirka 50.000 Euro entwendeten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag bei einem Einbruch in ein Fahrradgeschäft in der Gundelsheimer Straße. Die Kripo Bamberg bittet um Hinweise.

Bei Einbruch Zigaretten und Bargeld gestohlen

12. September 2016, von Redaktion

BAYREUTH. Zigaretten und Geld waren offensichtlich das Ziel bislang unbekannter Täter bei einem Einbruch in ein Schreibwarengeschäft in der Zeit vom frühen Sonntagmorgen bis Montagmorgen. Das Fachkommissariat der Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen.

Cannabisprodukte in Haus und Garten

12. September 2016, von Redaktion

STEGAURACH, LKR. BAMBERG. Mehrere Hanfpflanzen sowie Haschisch und Marihuana entdeckten Polizeibeamte am Freitagabend in einem Ortsteil von Stegaurach. Nun muss sich eine 41 Jahre alte Frau wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Orte und Regionen