Kulturkinderfasching im Jungen Theater Forchheim

Die Rhythmus-Metzger vor der "Schurkenküche"
Die Rhythmus-Metzger vor der "Schurkenküche"

Ein Kinderfasching, der über Polonäse, Wurstschnappen und Kamellewerfen weit hinausgeht: der PiratenOpernGalaKINDERFASCHING im Jungen Theater Forchheim mit den Rhythmusmetzgern

Die operngestählte Piratencombo legt mit ihrem Schiff „Freundschaft“ auf Lummerland, der Insel mit den 2 Bergen an. Sofort geht die halbe Mannschaft verloren: Doc, der Schiffsarzt beschließt, sich als Therapeut niederzulassen und wird so zu „Dr. Sarastro“. Gulasch-Günner, der Smutje der „Freundschaft“ findet ein magisches Musikinstrument: die „Zaubertröte“ (nicht zu verwechseln mit Mozart’s „Zauberflöte“) und verzaubert sich damit selbst in „Prinz Gulasch, König der Nacht“. Dem Kapitän „Käpt’n Kurt, Sir!“ wird ein Job als Vogelfänger „Papageno“ angetragen und schon befinden sich alle im Trubel der „Zaubertröte“, einer Oper, sehr frei nach W. A. Mozart, die auch fast ohne Mozarts Musik auskommt.
Nicht ganz! Natürlich werden dann doch die bekanntesten Arien interpretiert (um es freundlich auszudrücken).
Und es werden Kinder in die Handlung hineingezogen.

Das Ganze wird ein kollossales Vergnügen nicht nur für „Kurze“ im Kindergarten- und Grundschulalter, sondern auch für deren Eltern.
Am Sonntag, den 19.02.2017 um 15.00h im JTF.

www.rhythmusmetzger.de

Schreibe einen Kommentar