Zehnte traditionelle Klausurtagung der SPD-Bürgergemeinschaft Kirchehrenbach

Klausurtagung der SPD-Bürgergemeinschaft Kirchehrenbach
Klausurtagung der SPD-Bürgergemeinschaft Kirchehrenbach

Zur 10. Klausurtagung trafen sich die Bürgermeisterin Anja Gebhardt, die SPD-Gemeinderäte und die SPD-Bürgergemeinschaft in der Katholischen Landvolkshochschule auf Burg Feuerstein um zukünftige Ziele für die weitere Arbeit in der Kommunalpolitik festzulegen.

SPD MdL Klaus Adelt, Mitglied im Ausschuss für Kommunale Fragen des bayerischen Landtages und Sprecher der SPD für Kommunale Daseinsvorsorge bereicherte die konstruktive Diskussion mit seinen praktischen Erfahrungen als langjähriger Bürgermeister. Im Gespräch betonte er, wie wichtig eine Intakte Infrastruktur nicht nur auf dem Land für alle Bürger ist, vor allem wenn diese nicht mobil sind.

Aber auch die aktuellen Entwicklungen in der Bundes- und Landespolitik und die in diesem Jahr stattfindenden Wahlen wurden eingehend diskutiert. Besonders erfreut waren die Genossinnen und Genossen über die guten Umfragewerte der SPD seit der Bekanntgabe der Kandidatur von Martin Schulz als Kanzlerkandidat der SPD. Mit Martin Schulz kann die SPD glaubhaft das Thema „Soziale Gerechtigkeit“ besetzen.

Zu Guter Letzt wurden noch die zahlreichen Veranstaltungen besprochen. Der Aschermittwoch z.B. findet heuer wieder im Gasthaus Sponsel statt und kehrt damit wieder zu seinen Wurzeln zurück in das Gasthaus, wo die ersten Aschermittwochsveranstaltungen der SPD stattgefunden haben.

Schreibe einen Kommentar