Einbrecher holen Zigaretten aus Bayreuther Geschäft

Auf Zigaretten hatten es bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch bei einem Einbruch in ein Schreibwarengeschäft in der Bamberger Straße abgesehen. Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen.

Nachdem sie mit einem Gullydeckel die Schaufensterscheibe des Geschäfts am Bayreuther Y-Haus zertrümmert hatten, gelangten die Einbrecher am frühen Mittwochmorgen, kurz vor 1.30 Uhr, in die Geschäftsräume. Anschließend erbeuteten sie Tabakwaren im Wert von über 100 Euro und entkamen unerkannt. Am Gebäude verursachten die Täter einen Sachschaden von rund 500 Euro.

Die Kriminalpolizei in Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zum Einbruch sowie auf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge unter der Tel.-Nr. 0921/506-0.

Schreibe einen Kommentar