FC Eintracht Bamberg: Glückwunsch an Stadtverband für Sport Bamberg

Der Stadtverband für Sport Bamberg feiert am kommenden Samstag, 15. Oktober, sein 65-jähriges Jubiläum. Glückwünsche hierzu erhielt dessen Vorsitzender Wolfgang Reichmann vom FC Eintracht Bamberg. „Dem Stadtverband für Sport Bamberg gratulieren wir zu seinem 65-jährigen Jubiläum recht herzlich und sagen danke für das ehrenamtliche Engagement in den vergangenen Jahren. Auch den bisherigen Vorsitzenden danken wir für ihre Mitarbeit. Ihnen Herr Reichmann als amtierenden Vorsitzenden wünschen wir für die Zukunft alles Gute bei Ihrer Aufgabe“, heißt es wörtlich in der an Reichmann gerichteten Glückwunschadresse. An der Jubiläumsfeier am Samstag nehmen für den FC Eintracht Vorsitzender Jörg Schmalfuß und der Leiter des Teams Sponsoring Fußball, Sascha Dorsch, teil.

Der Stadtverband für Sport Bamberg wurde am 9. Februar 1951 gegründet. Er versteht sich als starker Ansprechpartner für die Vereine in allen Fragen rund um den Sport. Gemeinsam mit den Vereinen begleitet er Vereinsmeisterschaften und kürt die jeweiligen Stadtmeister/innen, stellt Urkunden sowie Medaillen zur Verfügung und hilft, wenn Not am Mann ist. Seit etwa einem Jahr steht der langjährige Hörfunk-Sportreporter des Bayerischen Rundfunks und Bambergs erster Basketballnationalspieler Wolfgang Reichmann an der Spitze des Stadtverbandes. Mehr Informationen zum Stadtverband gibt es im Internet unter www.sportverband-bamberg.de

Schreibe einen Kommentar