Bamberger Polizei sucht Dieb

Die Bamberger Polizei bittet um Hinweise zur Identität

Die Bamberger Polizei bittet um Hinweise zur Identität

BAMBERG. Bei der Fahndung nach einem bislang unbekannten Dieb bittet die Bamberger Polizei um Mithilfe der Bevölkerung. Der Mann entwendete Ende Mai aus einem Geschäft in der Innenstadt hochwertige Parfüms und konnte flüchten.

Am Dienstag, 31.05.2016, gegen 10.55 Uhr, wurden von dem bislang unbekannten Täter mehrere hochwertige Parfüms in einem Drogeriemarkt am Bamberger Maximiliansplatz entwendet. Der Täter dürfte zwischen 25 und 30 Jahre alt und 180 Zentimeter groß sein. Er ist von schlanker Statur, sprach englisch und nur gebrochen deutsch. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Jogginghose, ein dunkelgrünes T-Shirt, darüber eine dunkle ärmellose Steppweste, eine braune Halskette sowie eine beige Basecap mit der Aufschrift „7“. Der Täter wurde bei seiner Tatausführung durch Angestellte des Marktes beobachtet. Aufgrund dessen ergriff der Unbekannte die Flucht durch den Hintereingang und verschwand zu Fuß in Richtung Promenade. Von dem Unbekannten liegen Bilder einer Überwachungskamera vor.

Die Bamberger Polizei bittet um Hinweise zur Identität des Flüchtigen unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210.

Die Veröffentlichung der Lichtbilder ist ausschließlich zum Zwecke der Öffentlichkeitsfahndung erlaubt.

Schreibe einen Kommentar