Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Forchheimer BN demonstrierte gegen CETA/TIPP

| Keine Kommentare

Die Kreisgruppe Forchheim war dabei

Die Kreisgruppe Forchheim war dabei

Am vergangenen Samstag haben in München über 25 000 Menschen und bundesweit 320. 000 Menschen gegen die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA demonstriert. Am heutigen Montag entscheidet ein SPD Parteikonvent über das Abkommen mit Kanada.

„25.000 Menschen in München bei strömenden Regen, 320.000 Menschen in ganz Deutschland sind ein eindeutiges Zeichen: Die Bevölkerung will weder TTIP noch CETA. Sowohl die bayerische Staatsregierung als auch die Bundesregierung müssen endlich die Notbremse ziehen und das Nein der Bürgerinnen und Bürgerinnen zu CETA und TTIP respektieren.“, sagt Hubert Weiger, Landesvorsitzender des BUND Naturschutz in Bayern (BN) und Bundesvorsitzender des BUND.

Die Kreisgruppe Forchheim war dabei

Tausende Menschen kamen aus Bayern: „Die drohende Inkraftsetzung des Abkommens CETA macht uns große Sorge, weil wichtige demokratische Errungenschaften, wie zum Beispiel die Sicherung von Umwelt- und Verbraucherschutz sowie die öffentliche Daseinsvorsorge nicht klar geregelt sind“, sagt Friedrich Oehme, Kreisgeschäftsführer des BUND Naturschutz.

http://www.wiesentbote.de/2016/09/19/forchheimer-bn-demonstrierte-gegen-cetatipp/

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen