Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Volksbank Forchheim kleidet StaTTTheater für Stadtführungen ein

| Keine Kommentare

Janina Thomas, Filialleiterin der Hauptstelle der Volksbank Forchheim (v. l.), übergibt dem StaTTTheater eine Spende für das Kostüm des 1. Major (m.).

Janina Thomas, Filialleiterin der Hauptstelle der Volksbank Forchheim (v. l.), übergibt dem StaTTTheater eine Spende für das Kostüm des 1. Major (m.).

Auch in diesem Jahr bietet das StaTTTheater wieder seine beliebten szenischen Stadtführungen „Mit Chronos durch Forchheims Jahrhunderte“ an. Hier spielen Schauspieler an verschiedenen Schauplätzen der Forchheimer Altstadt die Stadtgeschichte vom Jahr 800 bis in die Neuzeit nach. Dank der finanziellen Unterstützung der Volksbank Forchheim eG konnte jetzt für die Schauspieler ein neues Kostüm angeschafft werden. Angefertigt wurde das Kostüm von der fränkischen Trachtenschneiderin Rosalie Postatny.

Führungen finden in diesem Jahr noch am 17.9. um 19 Uhr, am 24.9. um 19 Uhr, am 30.9. um 18 Uhr und am 2.10. um 11 Uhr statt. Die letzte Führung wird speziell für Gehörlose angeboten. Karten können in der Touristeninformation gekauft werden. Weitere Informationen unter www.statttheater.org

http://www.wiesentbote.de/2016/09/09/volksbank-forchheim-kleidet-statttheater-fuer-stadtfuehrungen-ein/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen