Brand eines Holzlagers und Schuppens

HALLSTADT, LKR. BAMBERG. Örtliche Feuerwehren mussten am Dienstagabend zu dem Brand eines Schuppens sowie eines Holzlagers im Stadtteil Dörfles ausrücken. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Ein Anwohner teilte, gegen 21.15 Uhr, über Notruf zwei Brände in der Straße „Am Ziedergraben“ mit. Schnell gelang es den Feuerwehreinsatzkräften den brennenden Holzstapel unter einer Überdachung sowie einen in Flammen stehenden Schuppen zu löschen. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen zur noch unklaren Brandursache aufgenommen und sucht Zeugen.

Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Bränden am Dienstagabend in der Straße „Am Ziedergraben“ geben können, melden sich bitte bei der Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491.

Schreibe einen Kommentar