Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Weitere Schulungstermine der Demenzinitiative am 10. und 17. Oktober 2016 im Landratsamt Bamberg

| Keine Kommentare

Menschen mit Demenz sind bei uns willkommen!

Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen müssen sich in Stadt und Landkreis Bamberg nicht alleine fühlen. Das Thema Demenz aus der Tabuzone zu holen ist das erklärte Ziel der Demenzinitiative für Stadt und Landkreis Bamberg. Damit dies gelingt ist es jedoch erforderlich, dass möglichst viele Kontaktpersonen im Alltag ein entsprechendes Wissen und Verständnis für die Erkrankung haben. Kostenlose, praxisorientierte Schulungen wollen hier Sicherheit vermitteln.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Informationen zur Erkrankung, wichtigen Adressen und Ansprechpartnern in der Region und üben an Praxisbeispielen einen professionellen und sensiblen Umgang mit Demenz ein. Zielgruppe der Schulung sind Personen mit Leitungs- oder Personalverantwortung in Einrichtungen des Alltags, z. B. Gemeindeverwaltungen, Einzelhandel, Gastronomie und sonstige Dienstleister wie Banken, Metzgereien, Bäckereien, Bekleidungs-, Lebensmittelgeschäfte, Friseure, Fußpflege, Sanitätsdienste etc., Büchereien u.v.m.

Schulungstermine:

Demenzschulung für Öffentliche Einrichtungen, Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleister: Montag, 10. Oktober 2016, 14-18 Uhr im Landratsamt Bamberg

Demenzschulung für Angehörige und Ehrenamtliche in Besuchsdiensten, Nachbarschaftshilfen, Vereinen etc.: Montag, 17. Oktober 2016, 14-18 Uhr im Landratsamt Bamberg

Die Veranstaltungen sind kostenlos.

Anmeldung bis 30. September 2016 unter Tel. 0951/85-510
Weitere Informationen unter www.demenzinitiative.bamberg.de

http://www.wiesentbote.de/2016/09/05/weitere-schulungstermine-der-demenzinitiative-am-10-und-17-oktober-2016-im-landratsamt-bamberg/

Anklicken:  Homepage von dfm in Förrenbach

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen