Jetzt zu den Tagen der Schulverpflegung anmelden

„Dampf machen für gutes Schulessen“

Was macht ein gutes Schulessen aus? Was wünschen sich die Schüler für ihre Pause? Wie kann Schulverpflegung attraktiver werden? Antworten auf diese Fragen sollen Schüler und Lehrer während der diesjährigen „Tage der Schulverpflegung“ finden. Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern ruft dazu alle bayerischen Schulen auf, die Zwischen- oder Mittagsverpflegung an der Schule mit eigenen Aktionen vom 17. bis 21. Oktober 2016 in den Fokus zu rücken. Die bundesweite Kampagne steht unter dem Motto „Dampf machen für gutes Schulessen“.

„Nicht alleine die Speisenauswahl entscheidet darüber, ob Schüler das Essensangebot in der Schule wahrnehmen“, erklärt Susanne Dobelke, Leiterin der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) in Kulmbach. „Das Ambiente, die Geräuschkulisse, das Image der Mensa und weitere Faktoren haben Einfluss darauf, was und wo Kinder und Jugendliche in den Pausen essen.“

Schüler und Lehrer suchen Ideen für die Zwischen- und Mittagsverpflegung

Die bayerischen Tage der Schulverpflegung bieten die Möglichkeit, gemeinsam mit den Schülern Ideen für die Zwischen- und Mittagsverpflegung zu entwickeln. Denn wenn ein gesundheitsförderliches Angebot ankommen soll, muss es für die Schüler attraktiv sein. „Kinder und Jugendliche sollen durch verschiedene Mitmachaktionen für ihre Schulmensa und das Thema Ernährung begeistert werden“, so Dobelke weiter.

Eine Befragung der ganzen Schulfamilie, Projekttage, die Einbindung in den Unterricht oder Aktionen mit einzelnen Klassen sind denkbar. Beispielsweise können Schüler den Speiseplan unter die Lupe nehmen oder die Mensa anlässlich dieses Aktionszeitraums umgestalten. Auch ist es möglich, dass sich Speisenanbieter einbringen und gesunde Snacks bereitstellen oder gemeinsam mit den Schülern neue Produkte kreieren. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Alle bayerischen Schulen sind aufgerufen, sich vorab bis zum 05. Oktober 2016 für die Tage der Schulverpflegung online unter www.schulverpflegung.bayern.de/tagederschulverpflegung anzumelden. Zur Bewerbung des Aktionstages erhalten die Schulen Postkarten und Poster.

Kreativität und Engagement wird belohnt

Im Nachgang zu ihrer Aktion reichen teilnehmende Schulen Videos, Fotos, Berichte oder Kollagen ein. Unter den besten Einsendungen verlost die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern am Kompetenzzentrum für Ernährung zehn attraktive Preise für die Mensa.

Schreibe einen Kommentar