Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

GAL-Radtour thematisiert neue Architektur in der Stadt Bamberg

| Keine Kommentare

Am kommenden Sonntag, 4. September 2016, steht um 14 Uhr der nächste Programmpunkt des GAL-Ferienprogramms SOMMERGRÜN an: Eine Radtour durch Bambergs Architektur der Gegenwart. Der Titel „Neue Architektur – zum Hin- oder Davonradeln?“ legt schon nahe, dass es dabei auch um eine kontroverse Diskussion gehen soll, wie, wo und vor allem welche modernen Bauten in der Weltkulturerbe-Stadt angemessen und gelungen sind bzw. sein könnten, oder auch nicht.

GAL-Stadträtin und Architektin Ursula Sowa hat eine Tour zusammengestellt, die z.B. noch unrealisierte und heiß diskutierte Projekte umfasst wie die Unteren Mühlen oder das geplante Glashaus an der Kettenbrücke, die aber auch bereits bestehende Bauten ansteuert wie etwa die Uni-Bauten in der Altstadt oder den Komplex Stadtbücherei/Caritas. Treffpunkt ist der Maxplatz. Alle Interessierten sind willkommen.

http://www.wiesentbote.de/2016/09/01/gal-radtour-thematisiert-neue-architektur-in-der-stadt-bamberg/

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen