Einschreibung für ein Archäologiestudium in Bamberg noch bis 7. Oktober möglich

Mehr als Ton, Steine und Scherben

Mit der Entdeckung, der oberflächlichen Begehung und dem Ausgraben von archäologischen Strukturen fängt für Archäologinnen und Archäologen die Arbeit erst an. Mit viel Fingerspitzengefühl legen sie die Reste von Baulichkeiten und Fundstücke vergangener Kulturen frei, danach folgt die minutiöse Dokumentation mit modernsten feldarchäologischen Methoden. Dann beginnt die Hauptaufgabe: Jede Baustruktur, jedes Fundstück muss zeitlich und kulturell eingeordnet und mit anderen Befunden verglichen werden. In der Regel arbeiten Archäologinnen und Archäologen dabei mit Museen und Behörden zusammen. Wie Kultur, Denkmäler und Kunstwerke von den vorgeschichtlichen Epochen bis hin zur Gegenwart erforscht werden, lernen Bachelorstudierende an der Universität Bamberg im Studiengang „Archäologische Wissenschaften“.

Dabei können sie von einem bundesweit einzigartigen Fächerverbund profitieren: Am Institut für Archäologie, Denkmalkunde und Kunstgeschichte besteht die Abteilung Archäologische Wissenschaften aus vier Disziplinen, der Ur- und Frühgeschichtlichen Archäologie, der Archäologie der Römischen Provinzen, der Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit sowie der Professur für Informationsverarbeitung in der Geoarchäologie. Die am Institut für Archäologie, Denkmalkunde und Kunstgeschichte vereinten archäologischen Fächer untersuchen geistes- und kulturwissenschaftliche Zusammenhänge anhand der materiellen Kultur und vermitteln dadurch Einsicht in vergangene Lebenswelten.

Besonderen Wert legen die Bamberger Archäologinnen und Archäologen auf den Praxisbezug in Forschung und Lehre. So nehmen die Studierenden beispielsweise an Lehrgrabungen und Praktika teil, um ihre Kenntnisse praktisch anzuwenden. Für das Bachelor-Studium der Archäologischen Wissenschaften in Bamberg gibt es keine Zulassungsbeschränkungen oder spezielle Auswahlverfahren. Interessierte können sich noch bis zum 07. Oktober 2016 einschreiben: www.uni-bamberg.de/studium/interesse/einschreiben

Mehr über den Studiengang Archäologische Wissenschaften gibt es in der aktuellen Ausgabe des Magazins „uni.vers Forschung“ der Universität Bamberg zu entdecken: www.uni-bamberg.de/uni-publikationen/univers-forschung/2016/

Schreibe einen Kommentar