Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Familienzeit im Fränkische Schweiz-Museum

| Keine Kommentare

Das Mammut Emma im Museumshof

Das Mammut Emma im Museumshof

Am Sonntag, 4. September 2016, findet von 13-17 Uhr im Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld bei Pottenstein der alljährliche Familiennachmittag statt. Rund um das Mammut Emma gibt es im Museumshof in diesem Jahr wieder viele Mitmachstationen für Kinder. Es ist auch eine der letzten Gelegenheiten die aktuelle Kinderausstellung „Als das Mammut zu schwitzen begann…“ zu erleben. Das Museumsteam setzt für 15 Uhr eine Familienführung durch die Steinzeitausstellung an.

Der Familiennachmittag steht bei Familien aus der Metropolregion hoch im Kurs. In den vergangenen Jahren etablierte sich diese Veranstaltung fest im Rahmenprogramm des Fränkische Schweiz-Marathons, der immer am ersten Sonntag im September stattfindet. Die abwechslungsreichen Mitmachstationen, der beliebte Luftballonwettbewerb und auch die große Tombola erwiesen sich als richtige Zugpferde. So besuchten im letzten Jahr ca. 130 Kinder mit ihren Familien diesen Aktionstag.

Über das Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld

Das Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld bei Pottenstein besteht seit 1985 und ist Mitglied des Museumsverbundes „Museen der Fränkischen Schweiz“. In seinen zahlreichen Räumen präsentiert das Museum Dauerausstellungen zu Themen wie Erdgeschichte, Archäologie, Landwirtschaft, Geschichte, Volksfrömmigkeit, Trachten und Handwerk. Eine Besonderheit ist die originale Synagoge aus dem 18. Jahrhundert. Jedes Jahr ergänzt das Museum seine Ausstellungen durch zwei Sonderausstellungen und einem umfangreichen Begleitprogramm.

http://www.wiesentbote.de/2016/08/27/familienzeit-im-fraenkische-schweiz-museum/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen