Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Weiterbildung „Manuelle Lymphdrainage“ im DEB Bamberg

| Keine Kommentare

Vom 03.10.2016 bis 28.10.2016 findet in der Berufsfachschule des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks (DEB), Dürrwächterstraße 29, die Weiterbildung „Manuelle Lymphdrainage“ statt. Der Kurs wird in Kooperation mit dem Ödemzentrum angeboten. Die Weiterbildung richtet sich an Physiotherapeuten, Krankengymnasten sowie Masseure und medizinische Bademeister mit abgeschlossener Berufsausbildung. Eine telefonische Anmeldung ist über das Ödemzentrum unter 07654|808434 möglich.

Bei der „Manuellen Lymphdrainage“ handelt es sich um eine bewährte Therapiemöglichkeit, die verschiedenste Krankheitsbilder positiv beeinflussen kann. In der Weiterbildung werden theoretische Grundlagen vermittelt, aber auch praktische Einblicke in die Therapie „Manuelle Lymphdrainage“ gegeben. Es werden u. a. Griff- und Bandagierungstechniken geübt, die den Lymphfluss fördern.

Die Weiterbildung „Manuelle Lymphdrainage“ ist durch den IKK-Bundesverband der Krankenkassen anerkannt und durch die Bundesagentur für Arbeit nach AZAV zugelassen.

WEITERE INFORMATIONEN UNTER
Zentrales Informations- und Beratungsbüro der DEB-Gruppe

Pödeldorfer Straße 81
96052 Bamberg

TEL +49(0)9 51|9 15 55-0
FAX +49(0)9 51|9 15 55-46

MAIL anfrage@deb.de
WEB www.deb.de

http://www.wiesentbote.de/2016/08/23/weiterbildung-manuelle-lymphdrainage-im-deb-bamberg/

Anklicken:  Homepage von dfm in Förrenbach

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen