Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Kreisjugendring Forchheim: Noch freie Plätze beim Ferienangebot „Hochseil statt Springseil“

| Keine Kommentare

Mädchen, im Alter zwischen 11 und 14 Jahren, die am 08.09.2016, von 12.30 bis ca. 19.00 noch nichts vorhaben, können an einem Angebot der Mädchenarbeit Koralle des Kreisjugendring Forchheim teilnehmen. Auf dem Hochseilgarten der Burg Feuerstein gilt es in ca. 11 Metern Höhe mit Geschicklichkeit, Ausdauer und Balance die Parcours zu meistern. Erfahrene Hochseilgartentrainer/-innen stehen ihnen dabei zur Seite.

Treff- und Endpunkt ist jeweils am Eingang des Jugendhauses der Burg Feuerstein. Die Kosten belaufen sich (inkl. Hochseilgarten und Abendessen) auf 15 € pro Teilnehmerin. Die Anmeldung ist bis spätestens 24.08.2016 schriftlich an den Kreisjugendring Forchheim (Löschwöhrdstraße 5, 91301 Forchheim) oder über die Internetseite (www.kjr-forchheim.de) einzureichen. Alle weiteren Informationen zum Ferienangebot sowie die benötigten Anmeldeformulare und die geltenden AGBs sind im Internet unter www.kjr-forchheim.de zu finden oder unter der Telefonnummer 09191/7388-0 zu erfragen.

http://www.wiesentbote.de/2016/08/23/kreisjugendring-forchheim-noch-freie-plaetze-beim-ferienangebot-hochseil-statt-springseil/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen