Sonntagsmatinee im Klinikum Bayreuth mit Marimbaphon

Nicht nur Bach-Fans werden sich freuen – ein Quintett aus Mitgliedern des Bayreuther Festspielorchesters lädt am Sonntag, 21. August um 11 Uhr Musikfreunde zur 2. Sonntagsmatinee in die Eingangshalle des Klinikums Bayreuth. Der Flötist Sebastian Wittiber, der Violinist Hartmut Schill, der Cellist Tom Höhnerbach, die Pianistin Manami Sano und Francisco Manuel Anguas Rodriguez am Marimbaphon interpretieren vier Werke von Johann Sebastian Bach.

Alle Patienten, Angehörigen, Mitarbeiter und Musikliebhaber sind sehr herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Das Konzert findet in der Eingangshalle des Klinikums Bayreuth, Preuschwitzer Straße 101 in Bayreuth statt. Für die Patienten, die das Krankenbett nicht verlassen können, wird das Konzert live über die Multimediageräte direkt in die Krankenzimmer übertragen.

Schreibe einen Kommentar