Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Landrat Johann Kalb übergab Ehrenzeichen an Landkreisbürgerinnen und -bürger

| Keine Kommentare

Manfred Meiser (Büchereileiter Königsfeld), Wolfgang Möhrlein, (Bürgermeister Litzendorf), Irene Stumpf (Büchereileiterin Litzendorf), Landrat Johann Kalb, Helga Jacob (Büchereileiterin Lichteneiche) und Gerd Schneider (Bürgermeister Memmelsdorf).

Manfred Meiser (Büchereileiter Königsfeld), Wolfgang Möhrlein, (Bürgermeister Litzendorf), Irene Stumpf (Büchereileiterin Litzendorf), Landrat Johann Kalb, Helga Jacob (Büchereileiterin Lichteneiche) und Gerd Schneider (Bürgermeister Memmelsdorf).

„Ihr Engagement ist unbezahlbar“

„Ehrenamtlich engagierte Menschen sind die soziale Stütze unserer Gesellschaft. Sie haben nicht nur das eigene Wohl vor Augen und bringen viel Zeit auf, um für die Mitmenschen da zu sein. Alles, was diese Menschen für unser Gemeinwohl leisten, wäre nicht mit Geld zu bezahlen. Unser Staat lebt von der Verbundenheit und von den freiwilligen Leistungen seiner Bürger“, betonte Landrat Johann Kalb die Wichtigkeit der ehrenamtlichen Arbeit im Rahmen einer Ehrungsveranstaltung.

Anfang August händigte er drei Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten an engagierte Bürgerinnen und Bürger aus: Irene Stumpf aus Litzendorf, Hildegard Jacob aus Memmelsdorf und Manfred Meiser aus Königsfeld wurden mit dem Ehrenzeichen ausgezeichnet.

„Sie bereichern die Gesellschaft im Landkreis Bamberg mit Kompetenz, Wissen und Erfahrung und leben damit Solidarität. Ich danke Ihnen von Herzen für alles, was Sie in der Vergangenheit für unser Gemeinwesen getan haben, immer noch tun und sicher auch künftig tun werden“, lobte Kalb den ehrenamtlichen Einsatz aller Beteiligter.

http://www.wiesentbote.de/2016/08/10/landrat-johann-kalb-uebergab-ehrenzeichen-an-landkreisbuergerinnen-und-buerger/

Anklicken:  Homepage von dfm in Förrenbach

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen