Bayreuther Wochenmarkt zieht auf den La Spezia-Platz

Der jeden Mittwoch und Samstag stattfindende Wochenmarkt vor und in der Rotmainhalle zieht ab Samstag, 6. August, auf den La Spezia-Platz beziehungsweise in die Schlossgalerie um. Der Grund dafür ist die Sanierung der Rotmainhalle, die voraussichtlich bis Mitte Oktober dauern werden. Dabei wird insbesondere die Dacheindeckung erneuert, das Dach gedämmt und der Bodenbelag erneuert. Außerdem werden einige Verbesserungen, wie zum Beispiel mehr Wasser- und Elektroanschlüsse, eingebaut. Der Wochenmarkt in der Schlossgalerie und auf dem La Spezia-Platz kann auch direkt von der Maximilianstraße über die Eysserhaus-Passage erreicht werden.

An den bekannten Verkaufszeiten des Wochenmarktes (Mittwoch: 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr; Samstag: 7 Uhr bis 13 Uhr) ändert sich durch den vorübergehenden Umzug nichts.

Schreibe einen Kommentar