23. Juli: Sommerfest der Landesgartenschau in Bayreuth

Montgolfiade mit Heißluftballontreffen, Lichtinstallation „Oberfranken leuchtet“, Markgräfliches Spielefest, Mittelalterspektakel, Konzert von Bayreuth Eleven – und weitere attraktive Aktionen der Gartenschau-Aussteller: Der Sommerfest-Samstag wird heiß, bringt die Wilhelminenaue zum Leuchten – und wartet mit vielen magischen Momenten auf.

Programmablauf 23. Juli (Auszug):

  • 09:00 – 24:00 Uhr: Start der neuen Blumenschau „Farbakkorde, blumige Schwelgereien“ (Blumenschauhalle). Dauer der Schau: bis 1. August
  • 09:00 – 24:00 Uhr: Mittelalterspektakel (Mainauenhof)
  • 10:00 – 18:00 Uhr: Markgräfliches Spielefest (Junge LGS)
  • 17:30 – 18:00 Uhr: Montgolfiade mit Start von 16 Heißluftballons (Wilhelminenaue/Hammerstätter See)
  • 20:00 – 22:00 Uhr: Konzert von Bayreuth Eleven (Seebühne)
  • 21:30 – 22:30 Uhr: Rückkehr der Ballons und Ballonglühen (Wilhelminenaue/Hammerstätter See)
  • 22:00: Eröffnung der Lichtinstallation „Oberfranken leuchtet“ (Panoramakabinett/Gourmet-Kabinett). Dauer der Schau: bis 31. Juli

Service & Hinweise

Öffnungszeiten: Vom 23. – 31. Juli hat die Kasse am Eingang Süd (Äußere Badstraße gegenüber HWK) bis 22 Uhr geöffnet. Am 23. Juli zusätzlich auch die Kasse am Eingang West und am Eingang Nord. Einlass mit gültiger Eintrittskarte ist an allen drei Eingängen vom 23. – 31. Juli bis 24 Uhr möglich.

Busshuttle: Die Landesgartenschau setzt am 23. Juli abends zusätzliche Busse ein. Diese fahren vom Eingang Süd in die Innenstadt, aber auch zu den Eingängen West und Nord. Mehr auf der Gartenschau-Homepage www.landesgartenschau2016.de.

Gastronomie: Die Gastro-Pavillons Obere Röth, Kulturkabinett, Panoramakabinett und ein Ausschank am Gourmet-Kabinett sind vom 23. – 31. Juli bis 24 Uhr geöffnet.

Schreibe einen Kommentar