Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Familienregion Bamberg: 20 Jahre Ferienpass

| Keine Kommentare

Ferienpass 2016 sorgt auch im Jubiläumsjahr wieder für jede Menge Spaß in den Sommerferien – und das für gerade einmal 4 Euro!

Der Ferienpass der Kommunalen Jugendarbeit von Stadt und Landkreis Bamberg feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Aus ein paar wenigen Seiten in den Anfangsjahren hat sich ein dickes Scheckheft mit über 100 Angeboten entwickelt.

Das bayernweit anerkannte Gutscheinheft bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von 4 bis 18 Jahren auch im Jubiläumsjahr zahlreiche Ermäßigungen und Befreiungen von Eintrittspreisen während der Sommerferien in der Region Bamberg und darüber hinaus. Der Verkaufspreis beträgt unverändert 4,00 Euro. Wer alle Gutscheine in Anspruch nimmt, kann rund 140 Euro sparen.

Der Ferienpass wird seit 1997 gemeinsam von Stadt und Landkreis erstellt und erscheint in einer Auflage von 7.500 Stück.

Die Verkaufsstellen sind

  • Infothek im Rathaus und am Landratsamt Bamberg
  • Gemeindeverwaltungen des Landkreises
  • Sparkasse Bamberg mit allen Geschäftsstellen
  • VR Bank eG-Raiffeisen-Volksbank und Raiffeisenbank Burgebrach eG
  • Kreisjugendring Bamberg-Land, Kaimsgasse 31, 96052 Bamberg
  • Dynamos Infoladen, Egelseestr. 2, 96052 Bamberg.

Kinderreiche Familien erhalten den dritten und jeden weiteren Ferienpass kostenlos bei den Verkaufsstellen in der Stadtverwaltung bzw. den Gemeindeverwaltungen.

http://www.wiesentbote.de/2016/07/14/familienregion-bamberg-20-jahre-ferienpass/

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen