Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Konzerthöhepunkt in der Teufelshöhle Pottenstein

| Keine Kommentare

Hersbrucker Harmonikaorchester

Hersbrucker Harmonikaorchester

Hersbrucker Harmonikaorchester und Saxophon-Ensemble

Das Hersbrucker Harmonika Orchester mit seinem Dirigenten Wolfgang Herger präsentiert sich am Samstag, 16.Juli um 20 Uhr auf der Bühne der Teufelshöhle. Unter dem Motto „Melodien rund um die Welt“ wird das Orchester vom Saxophonensemble der Berufsschule für Musik / Sulzbach-Rosenberg unter der Leitung von Johannes Neuner unterstützt.

Wer bei Akkordeon ausschließlich an traditionelle Volksmusik denkt, wird hier eines Besseren belehrt. Die Klänge wandeln sich von leisen Streicherpassagen über virtuose Läufe bis hin zum vollen Werk einer Orgel.

Saxophonensemble der Berufsschule für Musik

Saxophonensemble der Berufsschule für Musik

Das vielfach preisgekrönte Orchester ist seit über 40 Jahren aktiv und hat seinen festen Platz in der Akkordeonszene. Die Querverbindung zum Bläserensemble entsteht durch die schwingenden Zungen, die sowohl im Akkordeon als auch beim Saxophon den Ton erzeugen. Beide Klangkörper ergänzen sich in idealer Weise und verleihen sowohl Filmmelodien als auch Musicals, Folklore oder Jazz eine ganz besondere Note.

Anspruchsvolle Arrangements wie die Tangos von Astor Piazzolla unterstreichen die große Ausdrucksfähigkeit der Musiker und Musikerinnen, die darüber hinaus ebenso ihre rhythmische Flexibilität unter Beweis stellen. Diese ist beim Medley aus „König der Löwen“ zu hören, wenn sich die Spieler auf die breite Palette afrikanischer Rhythmen einstellen. Ruhiger, gefühlvoller und bewegender zeigt sich das Orchester in der Ballade „Music“ von John Miles. Das sind nur drei Beispiele aus dem breiten Repertoire, das in der eindrucksvollen Klang-Atmosphäre der Teufelshöhle zu Gehör kommen wird.

Karten zu der Veranstaltung sind zum Preis von € 13,00 können Vorverkauf im Tourismusbüro Pottenstein (Rathaus), Tel. 09243/70841 oder via Mail (info@pottenstein.de) gekauft oder reserviert werden. Einlass und Abendkasse ab 19.30 Uhr. Weitere Infos auch unter www.teufelshoehle.de

http://www.wiesentbote.de/2016/07/12/konzerthoehepunkt-in-der-teufelshoehle-pottenstein/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen