Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Bücherbasar der Arbeiterwohlfahrt Forchheim

| Keine Kommentare

Der nächste Bücherbasar der Arbeiterwohlfahrt Forchheim findet am Samstag, 23. Juli, von 10 bis 15 Uhr in der ehemaligen Katharinenapotheke Bamberger Straße 5 statt. Es ist der vorletzte Basar in diesem Domizil, bevor der gesamte Komplex des Altenheimes abgerissen wird und einem Neubau weicht.

Der Bücherbasar hat eine neue Bleibe gefunden, die er Mitte September beziehen wird. Allerdings sind die Räumlichkeiten verkleinert, so dass es bei den Verkäufen am 23. Juli und 10. September heisst: „Alles muss raus!“. Deshalb gibt es die Bücher zum halben Preis.

Neu eingetroffen sind Sicence Fiction, Bildbände, Reiseliteratur und Notenbücher von klassischen Klavier- und Violinwerken bis zur Tanzmusik.

http://www.wiesentbote.de/2016/07/12/buecherbasar-der-arbeiterwohlfahrt-forchheim/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen