Stadtmarketing Forchheim ist jetzt auch auf Instagram

Die Tourist-Information der Stadt Forchheim zeigt ab jetzt auch im sozialen Netzwerk Instagram unter dem Namen „Forchheim erleben“ die schönsten Ecken der fränkischen Königsstadt!

Wer in Instagram nach dem Hashtag #forchheimerleben sucht, wird schon bald auf zahlreiche Fotos mit Impressionen aus Forchheim stoßen. Denn die Tourist-Information der Stadt Forchheim ist ab jetzt auch im Social Media-Kanal Instagram aktiv. Jeder Forchheimer und auch alle Touristen, die gerne fotografieren sind herzlich zum Mitmachen eingeladen! Die schönsten Fotos die unter dem Hashtag #forchheimerleben zu finden sind, werden von der Tourist-Information herausgepickt und auf dem offiziellen Account der Stadt in Instagram gezeigt.

„Mit dem Onlineportal Instagram ergänzen wir in idealer Art und Weise unsere bisherigen Social Media-Kanäle Facebook und Youtube mit einem weiteren tollen Vermarktungsinstrument. Damit baut die Stadt Forchheim noch weiter ihre digitale Vermarktungsstrategie ‚Stadtmarketing 2.0‘ aus“, sagt Viktor Naumann, Leiter des Referates Wirtschaft und Stadtmarketing.

Instagram ist momentan das wohl wachstumsstärkste Bild-Netzwerk und daher ein ideales Medium für Tourismusmarketing. „Wir möchten mit unserem Instagram-Account, Forchheim als attraktive Stadt hervorheben und die Traditionen und auch modernen Seiten unserer Stadt präsentieren. Zudem bieten wir Touristen mit unserem Instagram-Account mehr Einblicke, als mit einer herkömmlichen Tourismus-Broschüre und können so weitere Anreize schaffen unsere Stadt zu besuchen“, so Nico Cieslar, Leiter der Tourist-Info.

Zum Annafest plant die Tourist-Information auch eine Art Fotowettbewerb. Die schönsten Fotos mit dem Hashtag #annafest werden täglich auf dem städtischen Account gezeigt.

Schreibe einen Kommentar