Fall Peggy: Erweiterte Suchmaßnahmen

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Oberfranken und der Staatsanwaltschaft Bayreuth

OBERFRANKEN / THÜRINGEN. Die seit Samstag andauernden Suchmaßnahmen am und um dem Fundort herum wurden heute auf die möglichen Zufahrtsstraßen von Lichtenberg zum Fundort der sterblichen Überreste im thüringischen Landkreis Saale-Orla erweitert. Zahlreiche Einsatzkräfte der Bayerischen Bereitschaftspolizei suchen insbesondere die Straßengräben, Seitenstreifen und weitere relevante Bereiche nach möglichen Spuren und Gegenständen ab. Die Maßnahmen werden voraussichtlich bis in die Abendstunden andauern.

Schreibe einen Kommentar