„Sport und Bewegung trotz(t) Demenz“: Kursleiterschulung in Memmelsdorf

Der Deutsche Alzheimer Gesellschaft Landesverband Bayern e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bewegungsangebote für Menschen mit Demenz zu fördern. Im Rahmen des bayernweiten Modellprojekts „Sport und Bewegung trotz(t) Demenz“ werden Kursleiter qualifiziert, die dann geeignete Angebote initiieren und zielgruppenspezifisch leiten können. In der Schulung wird unter anderem Grundlagenwissen zum Themenbereich Demenz und zur Gestaltung passender Angebote vermittelt. Neben der Vermittlung von Theorie stehen praktische Übungen im Mittelpunkt.

Dank der Initiative des Mittendrin Memmelsdorf ist es gelungen, die Schulung in die Region zu holen! Es sind aktuell noch 10 Plätze frei, eine schnelle Anmeldung lohnt sich.

Die Schulung in der Region Bamberg findet von Dienstag, 25. Oktober 2016 bis Freitag, 28. Oktober 2016 (insg. 40 Einheiten á 45 Min.) in der Horst-Bieger-Begegnungstätte Mittendrin, Hauptstraße 4, 96117 Memmelsdorf statt.

Zielgruppe

Übungsleiter von Sportvereinen, Wandervereinen und anderen Organisationen aus dem Bereich Sport und Bewegung
Fachkräfte der Pflege oder Sozialpädagogik, die bereits im Arbeitsfeld Demenz tätig sind

Inhalte

  • Demenz verstehen (Erkrankungen, Krankheitsstadien, Symptomatik und Kompetenzen)
  • Menschen mit Demenz verstehen (wie reagieren Menschen auf die spürbare Veränderung, was sind ihre Wünsche und Bedürfnisse)
  • Menschen mit Demenz begegnen (Umgang mit den Menschen unter Berücksichtigung ihrer speziellen Situation, Kommunikation)
  • Gestaltung der Angebote unter Berücksichtigung kognitiver Veränderungen
  • Angebote initiieren, vernetzte Zusammenarbeit in der Region, Rahmenbedingungen
  • Rechtliche Grundlagen und Finanzierung von Angeboten
  • Motorische, kognitive, motivationale, emotionale und soziale Ziele des Angebotes
  • Praktische Übungen zu Ausdauer, Kraft, Koordination, Beweglichkeit
  • Praktische Übungen zur Körper und Sinneswahrnehmung, mit Musik und Bewegung

Kosten

Von den Teilnehmern wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 50,00 Euro erhoben. Die Schulung wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege, durch die Arbeitsgemeinschaft der Pflegekassenverbände in Bayern und die private Pflegeversicherung gefördert.

Weitere Infos und Anmeldung

Deutsche Alzheimer Gesellschaft Landesverband Bayern e.V., Selbsthilfe Demenz
Gerhard Wagner, Geschäftsführer, Projektleitung
Tel. 0911 – 44 66 784

http://www.alzheimer-bayern.de/hauptseiten/projekte_sport_demenz.htm#kursleiter

Schreibe einen Kommentar