Sommerlicher Jazz auf dem ERBA-Campus in Bamberg

Uni-Bigband. Foto:Daniel

Uni-Bigband. Foto:Daniel

Uni-Bigband Bamberg spielt mit Michel Pilz

Die Uni-Bigband Bamberg hat am Sonntag, den 10. Juli 2016, ihren großen Auftritt im Sommersemester. Das Jazz-Konzert findet um 11 Uhr im Irmler Musiksaal, Raum WE5/00.033, An der Weberei 5, statt. Neben den beteiligten Studierenden der Universität Bamberg wird als Solist und Stargast der 71-jährige luxemburgische Bassklarinettist Michel Pilz (Globe Unity Orchestra, Manfred Schoof Quintet, German All Stars) zu hören sein. Die Leitung hat Markus Schieferdecker.

Als Ein- und Ausklang zum Konzert spielen die Uni-Combos „Sunny“ und „Anything Goes“ ab 10.30 Uhr im Foyer heiße Grooves zu kühlen Getränken. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Informationen zur Reihe „Musik in der Universität“ finden Sie unter www.uni-bamberg.de/musikpaed/konzerte

Schreibe einen Kommentar