Glückwunsch an Brose Baskets zur Meisterschaft

Der FC Eintracht Bamberg 2010 hat durch seinen Interimsvorsitzenden Jörg Schmalfuß am Montag (13. Juni) den Brose Baskets Bamberg zum Gewinn der Deutschen Basketball Meisterschaft gratuliert. Wörtlich heißt es in der Glückwunschadresse: „Mit dem Titelgewinn haben Sie eine sehr erfolgreiche Saison beendet, die uns allen viel Spaß gemacht hat und in der wir sehr sehr viele beeindruckende Spiele erleben durften – der Titel geht daher absolut verdient zu den Brose Baskets nach Bamberg. Mit der Meisterschaft und der Unterstützung der Anhänger wurde auch eindrucksvoll Ihr Motto „Basketballherz Deutschlands“ manifestiert. Jetzt lassen Sie sich feiern und genießen Sie Ihren Erfolg, das haben Sie redlich verdient.“

Die Brose Baskets haben am Sonntagnachmittag (12. Juni) in heimischer Halle gegen ratiopharm Ulm das dritte Finalspiel gewonnen und so den achten Meistertitel an die Regnitz geholt.

Schreibe einen Kommentar