Stadt Bayreuth sucht Unterstützer beim Start ins Berufsleben

Kostenlose Schulungsangebote für Mitarbeiter in Unternehmen sowie interessierte Bürger starten am 14. Juni – Noch Plätze frei

Zur Unterstützung von Flüchtlingen und neu zugezogenen ausländischen Mitbürgern wurden im vergangenen Jahr rund 30 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zu sogenannten Bayreuth-Lotsen ausgebildet. Nun bieten die Wirtschaftsförderung und die Volkshochschule der Stadt Bayreuth am Dienstag, 14. und 28. Juni, jeweils um 17 Uhr, ein weiteres kostenfreies Seminar an, das sich an Mitarbeiter in Betrieben sowie interessierte Bürger richtet. Gesucht werden insbesondere Personen, die bei der Integration von neuen Mitarbeitern aus dem Ausland oder Flüchtlingen auf dem Weg in Arbeit und Ausbildung unterstützen können.

Eingeladen sind insbesondere Bürger mit Migrationshintergrund, Auslandserfahrung oder Interesse an interkulturellen Aktivitäten. Wer Interesse an den beiden Schulungsabenden hat, kann sich bei der Wirtschaftsförderung Bayreuth, Fachkräftemanagement, Matthias Mörk, Telefon 0921 251187, matthias.moerk@stadt.bayreuth.de, melden.

Schreibe einen Kommentar