Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Polizeibericht Forchheim vom 07.06.2016

| Keine Kommentare

UNFÄLLE

FORCHHEIM. Sachschaden in Höhe von 5000 Euro entstand bei einem Zusammenstoß zweier Pkw am Montagmittag. Ein 69-jähriger Ford-Fahrer hatte beim Einfahren von der Von-Hirschberg-Straße in die Ruhalmstraße einen von rechts heranfahrenden Pkw übersehen und stieß mit seiner Fahrzeugfront gegen die linke Seite des Mercedes. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt.

UNFALLFLUCHTEN

FORCHHEIM. Am Montagnachmittag wurde auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Bamberger Straße ein schwarzer Pkw angefahren. Der Smart wurde an der linken Seite verkratzt, so dass ein Schaden von 2000 Euro entstand. Zur Ermittlung des Verursachers und Klärung des Sachverhaltes werden Zeugen gebeten sich mit der Polizei Forchheim in Verbindung zu setzen. Insbesondere wird der Rollerfahrer, der den Vorfall beobachtet hat, gebeten, sich bei der Polizeidienststelle zu melden.

SONSTIGES

FORCHHEIM. Am Montagabend gerieten vor einer Tankstelle in der Bamberger Straße drei Personen wegen einer „Ehrensache“ in Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung kam es zu Handgreiflichkeiten, wobei ein 32-Jähriger von einem 40-jährigen Streithahn niedergeschlagen wurde und sich dabei leicht verletzte. Als Dritte im Bunde mischte sich eine 28-Jährige ein. Zusammen mit einem unbeteiligten Zeugen fiel die Frau daraufhin in eine Werbetafel. Die hinzugerufenen Polizeibeamten erteilten der Frau und dem 40-Jährigen einen Platzverweis. Den Leichtverletzten brachte der Rettungsdienst ins Krankenhaus. Hauptursache für den Streit war vermutlich die starke Alkoholisierung der drei Beteiligten.

FORCHHEIM. Mit seinem Mofa befuhr ein 16-Jähriger Montagnacht die Bügstraße und wurde von der Polizei kontrolliert. Dabei musste der Schüler einräumen, dass sein Fahrzeug wesentlich schneller fuhr als die erlaubten 25 Stundenkilometer. Da der junge Mann nicht den erforderlichen Führerschein, sondern nur eine Mofaprüfbescheinigung besitzt, hat er sich eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingehandelt.

http://www.wiesentbote.de/2016/06/07/polizeibericht-forchheim-vom-07-06-2016/

Anklicken:  Homepage von dfm in Förrenbach

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen