Nordbayerischer Meister kommt vom FC Pegnitz

Andreas Bernard auf dem Siegertreppchen

Andreas Bernard auf dem Siegertreppchen

Andreas Bernard wird Nordbayerischer Meister

Bei den Nordbayerischen Mehrkampfmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Oberasbach sorgte die Leichtathletikabteilung des FC Pegnitz wieder für Furore. Der Allrounder Andreas Bernard stellte sich der gesamten Konkurrenz aus Franken und der Oberpfalz und siegte in der Altersklasse U 20 im Leichtathletik – Fünfkampf. Zunächst begann der Wettkampf eher schleppend. Mit 12,18 Sekunden auf der 100 Meter Sprintstrecke wurde er als achter der insgesamt zwölf Teilnehmer geführt.

Nach dem Weitsprung, wo er mit einer Weite von 6,09 Metern eine akzeptable Leistung erzielte stand schon der fünfte Platz in der vorübergehenden Ergebnisliste. Im Kugelstoßen beherrschte der die Konkurrenz und erzielte mit einer Weite von 12,54 Metern seine erste Saisonbestleistung. Endgültig an die Spitze des Klassements setzte er sich nach dem Hochsprung. Übersprungene 1,80 Meter bedeuteten persönliche Bestleistung. Bei der abschließenden Stadionrunde (400 Meter) hielt er mit einer guten Zeit von 54,11 Sekunden die Konkurrenz auf Distanz und siegte mit 3132 Punkten.

Schreibe einen Kommentar