Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Virtuoses Wechselspiel zwischen Violoncello und Gitarre

| Keine Kommentare

Anna Lenda und Klaus Jäckle

Anna Lenda und Klaus Jäckle

Der Kulturkreis Ebermannstadt lädt am Sonntag, den 12. Juni um 18 Uhr in die Marienkapelle zu einem Konzert mit Anna Lenda am Cello und Klaus Jäckle an der Gitarre ein.

Das Duo Esculando bietet ein virtuoses und romantisches Wechselspiel zwischen Violoncello und Gitarre: unerhört, geistreich und phantasievoll im „Sommer“von Antonio Vivaldi (aus den Vier Jahreszeiten), ein „Aranjuez por Bulerias“ Flamenco, sowie weitere eigens arrangierte Werke von Frédéric Chopin (Polonaise Brillante), Tschaikowsky und Saint-Saens.

Der Eintritt kostet 12 € und 6 € für Schüler und Studenten.

Kartenvorverkauf bei der Touristinfo, Bahnhofstr. 5, 91320 Ebermannstadt, Tel. 09194-50640

http://www.wiesentbote.de/2016/06/06/virtuoses-wechselspiel-zwischen-violoncello-und-gitarre/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen