Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Treffen von Freunden historischer Landmaschinen im Bauernmuseum Bamberger Land

| Keine Kommentare

Standmotoren – Traktoren – Oldtimer

Foto: Bauernmuseum Bamberger Land, Jens Kraus

Foto: Bauernmuseum Bamberger Land, Jens Kraus

„Standmotoren – Traktoren – Oldtimer“ – das gibt es alles am Sonntag, 24. Juli 2016 von 10:00 bis 18:00 Uhr im Bauernmuseum Bamberger Land zu bestaunen.

Neben Standmotoren in Aktion als Antrieb von landwirtschaftlichen Maschinen, wie z. B. Stiftendreschern, Pumpen und Futterschneidern, werden an diesem Tag auch Oldtimer und Motorräder in der Scheune ausgestellt. Um 14:00 Uhr findet die offizielle Eröffnung durch Landrat Johann Kalb mit anschließendem Korso der Traktoren vom Bauernmuseum zum Frensdorfer Badesee statt. Ein „Hausfest“ mit Musik ab 18:00 Uhr im Museumsgasthof Schmaus sogt für den musikalischen und kulinarischen Abschluss. Natürlich ist den ganzen Tag über für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher bestens gesorgt. Die Eintrittspreise betragen für Erwachsene 2 €, Jugendliche von 6 bis 17 Jahren 1 €. Für Kinder bis 5 Jahren ist der Eintritt frei.

Aussteller werden gebeten sich im Bauernmuseum Bamberger Land anzumelden, Tel.: 09502/8308 oder per Mail: bauernmuseum.@lra-ba.bayern.de. Ansprechpartner für Aussteller ist zudem Werner Böhnlein, Tel.: 0160/8822702. Die Anreise und der Aufbau für die Ausstellung erfolgt am Sonntag, 24. Juli2016 ab 8:00 Uhr.

http://www.wiesentbote.de/2016/06/06/treffen-von-freunden-historischer-landmaschinen-im-bauernmuseum-bamberger-land/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen