Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

STADTRADELN vom 06. bis 26. Juni: Bamberg ist dabei

| Keine Kommentare

Radeln für Klimaschutz und Radverkehrsförderung

Bamberg, Fahrradstadt Süddeutschlands, wird sich vom 06. Juni bis 26. Juni 2016 erneut am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN (www.stadtradeln.de) beteiligen. Erneut nimmt auch der Landkreis Bamberg am STADTRADELN teil.

„Bereits 2015 wurden in Bamberg sämtliche Rekorde übertroffen. Im Kampagnenzeitraum wurden über 60.000 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt. Das entspricht einer Strecke von „einundeinhalbmal rund um den Äquator und einer Ersparnis von 8,7 Tonnen Kohlendioxid in nur drei Wochen – das sind starke Zahlen und ein beachtenswerter Beitrag zum lokalen Klimaschutz“, so Oberbürgermeister Andreas Starke. In ganz Deutschland haben sich im vergangenen Jahr über 300 Kommunen beteiligt. Alljährlich ruft das Klima-Bündnis, das größte kommunale Netzwerk zum Klimaschutz, dem Stadt und Landkreis Bamberg bereits vielen Jahren angehören, zum STADTRADELN auf. Beim STADTRADELN sind Kommunalpolitiker sowie Bürgerinnen und Bürger eingeladen, drei Wochen kräftig in die Pedale zu treten. Ziel ist es, möglichst viele Fahrradkilometer beruflich wie privat für den Klimaschutz und für die Welterbestadt sowie den Landkreis Bamberg zu sammeln.

Das Rahmenprogramm im Projektzeitraum umfasst Fahrradtouren, Filme, eine politische Diskussionsrunde des VCD zum Radverkehr sowie zum Abschluss, am 26.06. eine Sternfahrt nach Kemmern.

Am Montag 06.06. geht es offiziell los mit der Aktion STADTRADELN in Bamberg. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind eingeladen sich um 16 Uhr am Maxplatz zur Auftaktveranstaltung einzufinden. Die Stadtwerke Bamberg werden Trinkwasser servieren und Mokka Makan mit dem Café Rad für den Koffein-Kick sorgen. Der ADFC wird das Lastenfahrrad präsentieren und der Radfahrverein Soli Gaustadt ein historisches Tandem. Zudem wird Rainer Fumpfei – STADTRADELN-Botschafter, und Fachreferent STADTRADELN ADFC Berlin erwartet sowie Bambergs Bürgermeister Wolfgang Metzner und der Stellvertretende Landrat Johann Pfister aus Bischberg. Im Anschluss gibt es eine vom ADFC geführte Fahrradtour auf den Schrauderkeller nach Pettstadt. Gegen 20 Uhr wird von dort eine geführte Rückfahrt für die Teilnehmer angeboten.

Bis zum 26.06. sollen dann möglichst viele Fahrradkilometer gesammelt werden. Projektpartner beim Stadtradeln sind: Stadt Bamberg, Landratsamt Bamberg, VCD, ADFC, Transition Bamberg und das evangelische Bildungswerk Bamberg. Derzeit sind in der Stadt Bamberg 372 Teilnehmer in Bamberg angemeldet die sich auf sensationelle 43 Teams verteilen. Darunter sind erstmals auch sechs Schulen mit 12 Klassen sowie ein Kindergarten. Außerdem haben viele Firmen eigene Mannschaften angemeldet.

Für den Landkreis Bamberg haben sich aktuell 132 Teilnehmer angemeldet, die sich auf 18 Teams verteilen. „Es gibt genug gute Gründe, sich an der Aktion STADTRADELN zu beteiligen – für ein besseres Klima, für einen fitteren Körper und für einen ganz neuen Eindruck unserer schönen Region“, ruft Landrat Johann Kalb zur Teilnahme auf.

Wer noch mitmachen will, muss online einfach unter www.stadtradeln.de den Link „Hier geht’s zur Registrierung von Teams und RadlerInnen!“ anklicken und Landkreis oder Stadt Bamberg suchen.

STADTRADELN und gewinnen

Von der Kampagne profitiert nicht nur die Umwelt, die eigene Gesundheit und der Geldbeutel – den engagiertesten Kommunen und Kommunalparlamenten winken außerdem eine bundesweite Auszeichnung und hochwertige Sachpreise rund ums Thema Fahrrad. Zusätzlich zeichnen auch die Stadt Bamberg und der Landkreis Bamberg das Engagement der „Bamberger Stadtradler“ aus. Für die Stadtradler heißt es also: ranhalten!

Rahmenprogramm

STADTRADELN wird auch wieder von einem facettenreichen Rahmenprogramm begleitet.

Den Auftakt macht die Filmvorführung von Transition Bamberg „tomorrow – der Film. Die Welt ist voller Lösungen“. Der Film wird gezeigt am 09.06.2016, Beginn: 18:30 Uhr, im Odeon-Kino in Bamberg (http://www.tomorrow-derfilm.de/).

Geführte Radtour durch die Nacht – Geister in Bamberg?
Radtour mit dem Bamberger Geschichtenerzähler Erik Berkenkamp, 17. Juni 2016, 19.45 Uhr Treffpunkt: Domplatz – Alte Hofhaltung

Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl unter Tel. 0951/87-1718 und Tel. -1724 oder per Mail unter: bamberg@stadtradeln.de

Landrat Johann Kalb wird mit Mitgliedern seines Teams und weiteren Stadtradlerinnen und Stadtradlern am 21.06.2016 ab 16 Uhr eine geführte Radrundtour unternehmen. Gemeinsam wird unter anderem zum Schloss Seehof in Memmelsdorf geradelt (Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl begrenzt). Die Teilnehmer werden rechtzeitig zum Anpfiff des Fußballspieles wieder in Bamberg sein!

Am 22.06. veranstaltet der VCD Bamberg im Stephanshof ab 19 Uhr eine politische Diskussionsveranstaltung: „Fahrradfahren in Bamberg: Wohin strampeln die Ratsfraktionen?“ Moderiert wird die Diskussionsrunde von Jonas Glüsenkamp.

Natürlich findet auch wieder ein Fahrrad-Repair-Cafe statt, und zwar am 25.06.2016 von 11 Uhr bis 17 Uhr auf der Jahnwiese. Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem „Lichtzelt“.

26.06.2016, „Bamberg on tour“ mit OB Andreas Starke unter dem Motto: „Alles nur Theater“. Bamberg aus einer anderen Perspektive erleben, wichtige Projekte,Institutionen und Entwicklungen in Bamberg erkunden. Die Strecke ist für alle Bamberger Bürger, egal ob jung oder alt, geeignet. Zum Abschluss besteht die Möglichkeit, in einen Biergarten oder Keller einzukehren.
Dauer: ca. drei Stunden; Treffpunkt: 14:oo Uhr, Maxplatz

Die zentrale Abschlussveranstaltung von STADTRADELN wird am 26.06.2016 in Kemmern stattfinden. Zeitgleich findet dort an diesem Tag auch der „Tag der offenen Gartentür“ sowie die traditionelle Fischkirchweih statt. Treffpunkt für alle Stadtradlerinnen und Stadtradler ist um 15 Uhr an der STADTRADEL-Station am Kirchplatz in Kemmern. Die Radlerinnen und Radler werden mit Erdbeer-Smoothies vom Erdbeerhof in Pödeldorf versorgt.

ADFC-Radtouren innerhalb der Stadtradeln-Kampagne
Termine unter http://adfc-bamberg.de/termine.php
Veranstalter: Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club ADFC, Kreisverband Bamberg e.V.

Angebot der Touristinfo – Geführte Radtouren
Zusammen macht das Radeln noch mehr Spaß. Ob Fahrrad-Stadtführung oder Tour ins Bamberger Land – hier sind Sie mit kompetenter Führung und fröhlicher Gesellschaft gut unterwegs! Näheres unter http://www.bamberg.info/radtouren/

http://www.wiesentbote.de/2016/06/04/stadtradeln-vom-06-bis-26-juni-bamberg-ist-dabei-2/

Anklicken:  Homepage von dfm in Förrenbach

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen