Flyer informiert über Parkmöglichkeiten in der Forchheimer Innenstadt

Die Stadt Forchheim hat einen Flyer erarbeitet, der Besucher und Touristen über die Parkmöglichkeiten in der Innenstadt informiert: „Am zentralsten liegt das Parkhaus Kronengarten in der Bamberger Straße“, so Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein. „Der Betreiber hat mir mitgeteilt, dass auch jetzt während der Phase, in der die Tiefgarage am Paradeplatz wegen der Bauarbeiten geschlossen ist, im Durchschnitt 30 freie Parkplätze im Parkhaus Kronengarten zur Verfügung stehen. Insgesamt befinden sich dort 60 Kurzzeit-Parkplätze. Die Statistik hat bezeigt, dass die Anzahl der Kurzzeitparker im Parkhaus Kronengarten nach der Schließung der Tiefgarage nur marginal angestiegen ist.

„Ich habe mich persönlich dort umgesehen: Am vergangenen Mittwoch waren es um 11 Uhr genau 44 freie Parkplätze im Parkhaus Kronengarten“, so der Oberbürgermeister weiter.

Welche Parkmöglichkeiten gibt es noch in Innenstadtnähe?

Der Flyer stellt übersichtlich sämtliche Parkmöglichkeiten in der Innenstadt dar. Zu den wichtigsten gehören die 20 Parkplätze, die während des Umbaus der Tiefgarage provisorisch auf dem Paradeplatz ausgewiesen sind. Dort darf man mit Parkscheibe eine halbe Stunde parken.

Die Stadt hat am ehemaligen Krankenhaus provisorisch ein Grundstück zur Verfügung gestellt, auf dem geparkt werden kann. Die Zufahrt erfolgt über die Bamberger Straße und die Brücke über die Wiesent. Zu Fuß ist man über den neuen Durchgang bei der Stadtbücherei sofort in der Innenstadt.

Ein Parkplatzflyer ist digital unter www.forchheim.de herunterladbar und wird demnächst auch in gedruckter Form vorliegen.

Schreibe einen Kommentar