Vortrag in Bayreuth: Wie Achtsamkeit das Gehirn verändert

Am Mittwoch dem 1.6.2016 lädt das Evangelische Bildungswerk Bayreuth ein zum Vortrag der international bekannten Neurowissenschaftlerin, Psychologin und Autorin Dr. Britta Hölzel.  Im Vortrag werden spannende Befunde aus der neurowissenschaftlichen Achtsamkeits- und Mitgefühlsforschung vorgestellt, die belegen, wie Achtsamkeitspraxis die Struktur und Funktionsweise des Gehirns verändert und damit die physische und psychische Gesundheit positiv beeinflussen kann. 19.30 Uhr, Seminarrraum im Hof, Richard-Wagner-Str 24, 95444 Bayreuth.

Schreibe einen Kommentar