Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Bayreuther Freizeitbusse legen ab Sonntag 29. Mai 2016 eine Sommerpause ein.

| Keine Kommentare

Wie das Landratsamt Bayreuth mitteilt, verkehren in der Zeit vom 29. Mai bis einschließlich 26. August 2016 keine Freizeitbusse. Die von einigen Discotheken eingelegte „Sommerpause“ war Anlass, auch für den Freizeitbus, wie in den Jahren zuvor, eine Sommerpause einzulegen.

Allerdings nicht ersatzlos:

Das Freizeitbussystem des Landkreises Bayreuth wird in diesem Zeitraum auf Anruf-Linien-Taxi-Betrieb umgestellt. Dies betrifft sämtliche Hinfahrten der Linien 1 – 6 nach Bayreuth sowie die Rückfahrt um 24.00 Uhr. Alle anderen Fahrten werden wie in den Jahren zuvor während dieses Zeitraumes ausgesetzt.

Der Fahrtwunsch für das Anruf-Linien-Taxi ist jeweils 45 Minuten vor der planmäßigen Abfahrt der Taxizentrale (0921-20208) mitzuteilen. Für jede Fahrt wird ein Fahrpreis von 3,00 € erhoben.

Ab Samstag, 27. August 2016 wird der Betrieb der Freizeitbusse wieder komplett aufgenommen.

Infos rund um den Bayreuther Freizeitbus gibt es im Internet unter www.freizeitbus-bayreuth.de oder telefonisch unter 0921/728-349 (Landratsamt Bayreuth).

http://www.wiesentbote.de/2016/05/28/bayreuther-freizeitbusse-legen-ab-sonntag-29-mai-2016-eine-sommerpause-ein/

Zur Homepage der Schnapsbrenner

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen