Am 22. Mai ist Museumstag und Eintritt frei in den Museen um den Bamberger Dom

Großes Führungs- und Kinderprogramm

Am Sonntag, 22. Mai 2016, findet der 39. Internationale Museumstag unter dem Motto „Museen in der Kulturlandschaft“ statt. Die fünf Museen und Sammlungen um den Bamberger Dom laden auch in diesem Jahr wieder zu einem großen, gemeinsamen und kostenfreien Programm ein: 25 Kurzführungen, ein prominenter Mittagstalk, eine Ausstellungseröffnung, ein Gastvortrag und Kinderprogramm in drei Häusern! Dazu erwartet die Besucher die neu entwickelte Domberg-App zur Erkundung der Highlights der Museen auf eigene Faust. Außerdem sind dieses Jahr erstmalig zum Museumstag ein Teil der Prunkräume der Residenz ohne Führung zugänglich sowie Turnusführungen zu den sonst geschlossenen Schauräumen der Staatsbibliothek im Angebot. Als besonderer Programmpunkt für ausländische Mitbürger finden Führungen in arabischer und in englischer Sprache statt. Die Museen um den Bamberger Dom haben am Museumstag von 9 – 18 Uhr geöffnet, alle Eintritte und Führungen sind kostenlos.

Das detaillierte Programm ist online auf der gemeinsamen Website der Museen um den Bamberger Dom unter http://www.domberg-bamberg.de/fileadmin/files/domberg_flyer-museumstag2016-web.pdf abrufbar und liegt in den Museen aus.

Schreibe einen Kommentar