Gudrun Brendel-Fischer, MdL: "Über 10,4 Mio. Euro Fördermittel für Oberfranken"

Gute Nachrichten hat die Bayreuther CSU-Landtagsabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer für ihre beiden Stimmkreiskommunen Hollfeld und Warmensteinach. Aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Stadtumbau West“ für 2016 erhält die Gemeinde Warmensteinach für den Ortskern 240.000 Euro und die Stadt Hollfeld für ihre Altstadt 162.000 Euro. „Insgesamt werden in diesem Jahr 19 oberfränkische Städte und Gemeinden mit fast 10,5 Mio. Euro aus diesem Programm unterstützt“, freut sich die stellvertretende CSU-Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag Gudrun Brendel-Fischer.

Bayernweit stehen im Städtebauförderprogramm „Stadtumbau West“ 2016 insgesamt 113 Kommunen, davon 96 im ländlichen Raum, Fördermittel in Höhe von rund 35,3 Mio. Euro zur Verfügung. Wesentliche Förderschwerpunkte sind auch in diesem Jahr die Stärkung der Innenstadt, deren Infrastruktur, Belebung von innerörtlichen Leerständen, Erhaltung von baukulturell bedeutsamen Gebäuden, Wiedernutzung von Industrie- und Militärbrachen, kurzum: die Verbesserung des öffentlichen Raums.

Die Übersicht der bayerischen Programmkommunen ist zu sehen unter http://www.innenministerium.bayern.de/buw/staedtebaufoerderung/foerderprogramme/

Schreibe einen Kommentar