Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

A-Cappella-Comedy mit SING OUT in Ebermannstadt

| Keine Kommentare

A-Cappella-Comedy mit SING OUT

A-Cappella-Comedy mit SING OUT

ATEMNOT – Singing Workout – neues Bühnenprogramm

Nach Veröffentlichung der CD „Smiles“ im Herbst 2013 haben sie sich exakt zwei Jahre Zeit gelassen. Jetzt wagen sich die sechs Sänger von SING OUT wieder mit einem abendfüllenden A-Cappella-Comedy-Programm auf die Showbühnen. Nach den Erfolgsprogrammen „Singhaftiert – Flucht auf der Tonleiter“ und den „Anonymen A-Cappellikern“ präsentiert SING OUT am Samstag, den 30. April um 20 Uhr in der Aula des Gymnasiums Fränkische Schweiz unter dem Titel „ATEMNOT – Singing Workout“ zahlreiche nagelneue Lieder aus dem Bereich Pop-A-Cappella.
Natürlich wird an diesem Konzertabend wieder eine verrückte Geschichte erzählt, mit schrägen Charakteren, vogelwilden Verkleidungen, absurden Dialogen gespielt und bestens arrangierte A-Cappella-Musik dargeboten.

Die A-Cappella-Formation SING OUT aus der Oberpfalz mit ihrem musikalischen Leiter Rudi Kreuzer an der Spitze ist in Ebermannstadt durch Auftritte im Sonnensaal und der Kulturscheune bereits bestens bekannt. Jetzt wollen die sechs Sänger in der neu renovierten Aula des Gymnasiums Ebermannstadt ihr neues Bühnenprogramm vorstellen.

Karten zum Preis von 15 € gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Information (Bahnhofstraße 5) und bei Textil Winkler (Am Marktplatz 10). Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Der Preis ist dann 18 €.
Saaleinlass am 30.04. ist um 19 Uhr.

Unter www.singout.de findet man schon einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Konzertprogramm. Über die facebook-Seite von Sing Out findet man kleinere Video-Trailer, die auf das Konzert einstimmen.

http://www.wiesentbote.de/2016/04/22/a-cappella-comedy-mit-sing-out-in-ebermannstadt/

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen