Der Neue Wiesentbote

Die Online-Zeitung für die Fränkische Schweiz

www.wiesentbote.de

Kirchehrenbach: Kinderlesen in der Backstube

| Keine Kommentare

Gisela Kräck und Elke Albert und dazwischen Bäckermeister Markus Hofmann beim Kinderlesen in der Backstube mit 15 begeisterten, wissensbegierigen Kindern.

Gisela Kräck und Elke Albert und dazwischen Bäckermeister Markus Hofmann beim Kinderlesen in der Backstube mit 15 begeisterten, wissensbegierigen Kindern.

Zum letzten Vorlesenachmittag für Kinder – vor der Sommerpause – hatte die SPD Bürgergemeinschaft eingeladen. Das Besondere an diesem Nachmittag: Bäckermeister Markus Hofmann hatte dafür seine Backstube zur Verfügung gestellt. Das Interesse war groß, die Begeisterung lebhaft. Die Backstube hatte ja so viel zu bieten, zum Beispiel auch, was ein Bäckermeister alles an Geräten braucht. Alles wurde erklärt. Und anfassen durfte man es auch und daran riechen auch. Jedes Kind konnte „hautnah“ erleben, was der Bäcker, womit, wie macht.

„Und das braucht man alles“ wollte einer wissen. Neugierig waren sie alle. Erst recht, als der Bäckermeister erklärte: „eigentlich braucht der Bäcker nur drei Dinge: „Mehl, Wasser, Salz.“ „Mehr nicht?“ Und dann erklärte er, wie das Mehl entsteht und was man damit alles backen kann. Au weia! Das löste eine Kette von Fragen aus: Wo kommt das Mehl her? Und wie entsteht der Teig? Wie sieht das Getreide aus? Darf ich da mal reinlangen? Warum sind manche Brötchen weiß und andere dunkel? Wann steht der Bäcker auf? Keine Frage blieb unbeantwortet. Und Gisela Kräck und Elke Albert hatten alle Hände voll zu tun, die zahlreichen und turbulent durcheinander gestellten Fragen, für alle hörbar werden zu lassen.

Zur Beruhigung gab es dafür immer wieder zwischendurch vier Märchen aus Grimms Märchen Welt zu hören. Und weil die Lesestunde, mit den Erklärungen vom Bäckermeister Hofmann wie im Flug verging, und gar keine Zeit mehr verblieb zum „Brotzeit machen“ gab es für den Heimweg für jedes der 15 Kinder eine Laugenbretze und ein Getränk.

http://www.wiesentbote.de/2016/04/11/kirchehrenbach-kinderlesen-in-der-backstube/

Schreibe einen Kommentar

Orte und Regionen